Doppelt Sichtbar – sowas von …

DOPPELT SICHTBAR –
sowas von …

CD (goalgetter)

Das Debutalbum der Freestyle Twins aus Kärnten.

1. Intro
2. Knochenjob
3. Slow Down
4. Sowas von …
5. Flowmarkt
6. Das letzte Bild
(Cuts by Muh)
7. Freestylebeat
8. Skit
9. Geteiltes Leid
10. Wicki di Wäck
(Cuts by Bacchus)
11. Dans
12. Märchenstunde
feat. Mieze Medusa & Hut
13. Otherside
14. Outro

3MinutenEi – Des Kaisers neue Eier

3MinutenEi –
Des Kaisers neue Eier

CD (goalgetter)

 

3 Jahre nach der Gründung vom 3MinutenEi erscheint am 4. September 2009 endlich das erste Album „Des Kaisers neue Eier“, auf dem 13 der bisher entstandenen Burner verewigt sind. Endlich hat man die Zeit gefunden, die bis dahin kursierenden (meist sehr rohen) Arbeitsversionen durch ordentlich recordete und gemischte Tracks zu ersetzen.

Die Themen des Albums sind recht vielfältig, neben dem Representen der eigenen Freshness werden z.B. der Ablauf einer typischen sich wiederholenden Woche und dem darauf folgenden Partywochenende („Tag Ein, Tag Aus“, „Der Virtuose an der Flasche“), eine gescheiterte Beziehung („Im Nachhinein“) oder die Unfähigkeit einzuschlafen („Schlaflos“) behandelt.
1. Intro
2. Am Richtigen Platz
3. Prolonäse
4. Tag Ein, Tag Aus
5. Der Virtuose An Der Flasche
6. Facelifting
7. Weißt Du Wer Es Is?
8. Im Nachhinein
9. Schlaflos
10. Ja!
11. Wir Ham Euch Gern
12. Countdown
13. Outro

Mieze Medusa & Tenderboy – Tauwetter

Tauwetter

CD, Vinyl + CD, MP3 Longplayer – !REC008
(!records / trost) erschienen 2009

 

Auf 14 Tracks geht’s um die Liebe zur Nacht, die Liebe zu Mitmenschen, Mutmassungen über 1968, Angst, Party, Kater, nochmal um die Liebe, um Paranoia und so weiter und so fort. Zur Unterstützung haben wir Freunde wie Didi Bruckmayr [Wipe Out, Fuckhead], Willi Landl und Violetta Parisini ins Studio geholt.

1. Im Inneren der Nacht
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 3:42

2. Ich bin Fan
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 3:35

3. Mutmassen über Sechs Acht
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 4:15

4. Momentaufnahmen
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 4:34

5. Transitgebiet
Beats: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 4:05

6. Aus Prinzip paranoid feat. Violetta Parisini
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa & violetta parisini, Cuts: dj smi, 3:50

7. Angst fressen Seele auf feat. Didi Bruckmayr
Beat: tenderboy & didi bruckmayr, Lyrics: mieze medusa, 2:54

8. Gewogenlied feat. Willi Landl
Beat: tenderboy & willi land, Lyrics: mieze medusa & willi landl, Cuts: dj smi, 5:43

9. Nicht meine Revolution feat. Violetta Parisini
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa & violetta parisini, Cuts: dj smi, 3:21

10. Die andere Liga
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 3:16

11. Brackwasser
Beat: tenderboy & dj smi, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 4:41

12. Ohne Knautschzone
Beat: tenderboy & dj smi, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 3:37

13. Wiederhören (Shoutouts)
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 3:49

14. Zugabe: Misanthrop
Beat: tenderboy & b-seiten sound, Lyrics: b-seiten-sound aka milkman & p.tah, Cuts: dj smi, 3:24

Außerdem gefördert von SKE-FONDS
und Land Oberösterreich
Vielen Dank!

http://www.miezemedusa.com/tauwetter.htm

 

Mieze Medusa & Tenderboy – Antarktis

Antarktis
CD und Vinyl Longplayer – !REC003
(!records / trost) erschienen 2006

 

Pressestimmen:

„Gut harmoniert der reflektierte, lebensnahe Rap der Mieze Medusa mit den eher kühlen, meist Midtempo-Beats und karg-schönen Soundscapes des Tenderboy“ (Augustin)

„Genremix mit knackigen Beats, sphärischen Elektroklängen und eleganten Spoken-Word-Performances.“ (Format)

„Durchaus beachtlich“ und „Poesie und Klartext“ (Falter)

1 WindGischtBrandung
2 antarktis
3 wege zu gehn
4 les fleurs
5 Europa (feat. MadLane und Faun)
6 Friedhof der Namenlosen
7 was
8 ich beweg mich (aber heut nur langsam)
9 waun da waun ned wa (feat. Wolfgang Kühn)
10 U-Bahn Monolog
11 Tagessuppe Intro
12 Tagessuppe

Außerdem gefördert von SKE-FONDS
und Land Oberösterreich
Vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

 

http://www.miezemedusa.com/antarktis.htm

Mieze Medusa & Tenderboy – Basslast Alltag meets the unfunk side of hiphop

Basslast Alltag meets the unfunk side of hiphop
4 Track / 4 Instrumentals Vinyl EP – !REC001 (!records/ goalgetter) erschienen 2004

 

ide A the unfunk side of hiphop
1 Legenden
(musik & text: tenderboy)
2 Wurmsignale
(musik: artifact, text: mieze medusa, cuts: dj seren)
3 Legenden (instr.)
4 Wurmsignale (instr.)

side B Basslast Alltag
1 Tonabfall
(musik: tenderboy, text: mieze medusa)
2 Straßenpoesie
(musik: faun, text: mieze medusa & violetta parisini)
3 Tonabfall (instr.)
4 Straßenpoesie (instr.)

http://www.miezemedusa.com/basslast_alltag.htm

Yasmo

“Bis zum letzten Satz ist bei mir alles echt
denn in Rap steckt mehr als nur ein Geschlecht.”

Yasmin Hafedh a.k.a. Yasmo macht neben Spoken Word Performances, Poetry Slam Auftritten (2009 gewann sie als erste Österreicherin die 13. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften) und jeglichem Literaturaktivismus in Österreich auch Rapmusik.
Am 27. Oktober 2011 erscheint ihr Debütalbum “keep it realistisch” bei ! records.
Yasmo begann mit der ersten Freestylesession im Einbaumöbel zu rappen und hat seitdem auch keine Pause eingelgt, immer weiter geschrieben bis es nun an der Zeit war ein Album aufzunehmen, das vielseitiger nicht sein kann.
Klassische Beats mit sinnvollen Reimen, Auseinandersetzungen mit der Welt mit passendem Soundtrack und anspruchsvolle Texte die HipHop wieder zu dem zurückbringen wollen was er ein mal war sind auf dem Album genauso wie Party- und Attitudetracks mit Augenzwinkern zu finden.
Yasmo “keep it realistisch”, produziert von Selbstlaut, VÖ: 27.10.2011, bei !records.

Besetzung:
Yasmo – raps
bcs – live dj support

Discographie:
keep it realistisch CD

3MinutenEi

Das 3-Minuten-Ei verbringt die Zeit, in der es als solches existiert, ganz gerne im eigenen Studio. Es bastelt dort entweder an frischen Beats, freestylet oder schreibt Raps über Proleten, verschissene Beziehungen, harte Gangster, wie fresh man nicht eigentlich ist und vor allem auch darüber dass man das ganze nur zum Spaß macht. Gelegentlich betrinkt es sich auch ganz gerne. Die genannte Killerkombo besteht aus eigentlich 4, jedoch meistens nur 3 Mitgliedern:

Besetzung:
Skizzo (Beatbastler, MC) aka. Steff
Kid Kosmo (Beatbastler, MC) aka. Walter
Valium MC aka. Valentin
und gelegentlich auch
DJ Addy F (DJ) aka. Fuchsi

Discographie:
Echt nicht – CD
Des Kaisers neue Eier – CD

doppelt sichtbar

Die Zwillingsbrüder Mart und Kassabrot sind ein Familienbetrieb wo Hip Hop 24/7 läuft. Das heißt Mart malt sich alles aus (Artwork) und Kassabrot gibt den Ton an (Beats). Durch die Abgeschiedenheit im Süden Österreichs entwickelte man einen Stil, der einmalig ist und doppelt besser hält. Und beim freestylen sind die Villacher dann beide sowieso in ihrem Element. Wort drauf.

Besetzung:
Mart MC – Raps & Grafik
Kassabrot MC – Raps & Beats

Discographie:
Olsen EP
sowas von … CD

mieze medusa & tenderboy

HipHop für Backpacker?
EMLM (Elektronische Musik links von der Mitte) mit Rap?
DIY-Eigensinn?
Lyrik für den Club?

mieze medusa & tenderboy fühlen sich wohl im Raum zwischen Walkman, mp3-Device und Clubtauglichkeit. Die Protestsongcontestsieger 2007 sind DIY aus Überzeugung und aus Notwendigkeit und haben sich mit vielen Live-Gigs, Poetry-Slams, Lesungen und dem einen oder anderen Tonträger einige Fans in vielen verschiedenen Communities erspielt.

Zwischen den Stühlen? Klar, da ist am meisten Platz.

mieze medusa & tenderboy

Besetzung:
mieze medusa – raps
tenderboy – beats
dj leon – cuts
dj smi – cuts bis 2009

http://www.facebook.com/miezemedusaundtenderboy
http://www.myspace.com/miezemedusatenderboy
http://soundcloud.com/mieze-medusa

doppelt sichtbar Video? Aber „Sichalich“!

Die Zwillingsrapper von doppelt sichtbar haben ein Video!

Sichalich ist Kärnten Heimat, aber sichalich haben sie da jede Menge dazuzusagen! Schaut rein! Und kauft euch das Debutalbum „aber sowas von…“ oder die aktuelle „Olsen EP“! Auf geht’s!

Schaut bei den Jungs vorbei, live oder virtuell!

mieze medusa & tenderboy – Ich bin Fan – Tauwetter 2009 (Vinyl, CD, mp3 Release)

Von wem bist du Fan? Michael Jackson (RIP), Marlene Dietrich (detto), Sage Francis, Jean Grae, Fiva MC oder von deinem Fußballtrainer, deiner Mathematiklehrerin oder deinem großen Bruder? Für den Lebensmenschen (schreckliches Wort, toller Typ), die Lieblingssängerin und die beste Freundin (katastrophale Kategorie, ganz große Frau).

mieze medusa & tenderboy – Ich bin Fan – Tauwetter 2009 (Vinyl, CD, mp3 Release) by mieze medusa & tender

mieze medusa & tenderboy – knautschzone

Der Morgen danach. Der Wecker gibt keine Ruhe. Der Alltag ruft. Der Kaffee schmeckt nicht. Im Kopf noch die Sprüche der Idioten von gestern. Und die eigenen. Die sind nicht viel besser. Spielen wir schon ziemlich lang live, aber der Beat ist brandneu. Deshalb war plötzlich große Lust da, den Track endlich aufzunehmen.
from Tauwetter, released 06 November 2009
Beat: tenderboy & dj smi, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi

mieze medusa & tenderboy – Ohne Knautschzone – Tauwetter 2009 (Vinyl, CD, mp3 Release) by mieze medusa & tender

head down (demo) – little hole filled

this a demo for a song from tenderboys metal band little hole filled
recorded live (except for vocals) at a rehearsal in a small cottage in upper austria in the woods..far from anywhere…out in the wilderness

the band consists of:
otto hackl – guitar
thomas breiteneder – drums
manfred steininger – bass
tenderboy – vocals, guitar

Head Down (demo)- little hole filled by mieze medusa & tender

Veröffentlicht unter !news

ravepunk – tenderboy remix

Ravepunk tenderboy-remix by mieze medusa & tender

Ravepunk für eine bessere Welt!

Sozusagen mein kleiner Beitrag zu einer besseren Welt mit meinem Remix zur neuen Saalschutz-Single!

<<<<
Single, Single, Single? Hey, ist schon wieder die Achtziger? Oder immer noch?

Wer braucht denn bitteschön Singles?!Und bekommt man für so eine Eröffnung wirklich all die Infozettel-Millionen von dem hoch prekären Neo-Major-Label Audiolith? Nein. Nichts bekommt man.Nichts außer „Ravepunk für eine bessere Welt“ von Saalschutz. Und damit kann man sich verdammt glücklich schätzen.Saalschutz machen den Sound, nach dem sich jetzt gerade auf der Tanzfläche alle die Finger lecken. Und das schon einige Zeit.Vielleicht sind sie deshalb ja so gut. Weil sie schon so lange schrauben, sich nicht beirren lassen und raushauen.Die Streber!Streber mit Hang zur Feierbestien-Apokalypse. Aber eben nicht nur.„Ravepunk für eine bessere Welt“ ist tanzbar, aber für den Vollrausch viel zu schade. Bei Saalschutz dreht sich der Sound gern mal um nicht weniger als die eklektische Ideen-Geschichte des Pops, inhaltlich dreht es sich um Umarmungen genau wie um – na, endlich mal wieder – Abgrenzung. Und um Haltung.All das zu hören auf dieser Single.Single, Single, Single, ich glaub’s ja bald selbst, dass das Format noch Zukunft hat.Ein Hit jedenfalls hat immer eine.Und das hier ist einer. Saalschutz sind übrigens zwei. Und kommen aus der Schweiz. Hoch die Tatzen!

Downloadportale:

iTunes:

http://itunes.apple.com/de/preorder/ravepunk-fur-eine-bessere/id389511096

Musicload

http://www.musicload.de/saalschutz/ravepunk-fuer-eine-bessere-welt/musik/album/8051456_2

Amazon

http://www.amazon.de/Ravepunk-f%C3%BCr-eine-bessere-Welt/dp/B0041B7Y26/