Der Arne & die Anderen – Magnete und Konserven

Runter vom Gas war gestern. “Geh mit deinem Kopf durch die Wand, das hat sich bewährt!” schreit Arne Lechner, Sänger und Namensgeber von Der Arne und die Anderen ins Mikrophon. Aggression? Ironie? Selbstkritik? Tatsache ist, dass das Wiener Indie-Pop-Quartett soeben sein erstes Album “Magnete und Konserven” fertiggestellt hat! Im Frühjahr 2017 erscheinen also das erste Album „Magnete und Konserven“ sowie die Single von „Ohne lang zu fragen“ am 24.02.2017 auf dem Label rufzeichen records.

https://itunes.apple.com/at/album/ohne-lang-zu-fragen-single/id1205948048

Der Arne und die Anderen entstehen im Frühjahr 2015 um den Musiker und Sänger Arne Lechner. Er ist der kreative Mastermind der Formation und prägt den Indie-Rock-Sound der Band. Von Anfang an mit dabei ist Mathias Krispin Bucher an der Bassgitarre. Live übernimmt Bucher den für den Sound der Band charakteristischen Moog-Synthesizer Bass. German Schwarz ist der Schlagzeuger und treibt die Band nicht nur hinter den Trommeln, sondern auch im Studio an. Er ist außerdem Co-Produzent der bisherigen EPs. Heli Mühlbacher kommt im Herbst 2016 als Gitarrist zur Band. Bei Der Arne und die Anderen liefert er den für die Band charakteristischen “crunchigen” Gitarrensound.

Der Arne und die Anderen arbeiten sich auf ihrem Debüt konsequent an ihrer eigenen Interpretation des Genres “deutschsprachiger Indie oder so” ab und bringen das Resultat dieses Prozesses unprätentiös und treffsicher auf Band. Da bleiben die Plattitüden mal kurz zu Hause, dafür hat man etwas viel schöneres mit im Gepäck: Songs, die sich mal liebevoll, mal energisch um den in ihrem Zentrum befindlichen textlichen Kern ranken. Dazu Sänger Arne Lechner: “Sowohl unsere Musik als auch die Texte, beide haben Ecken und Kanten, Falten und Löcher, Neurosen und Phobien; und jede Menge Sollbruchstellen … genauso wollen wir sie auch haben!”

Der Arne und die Anderen sind:
Arne Lechner (Gesang, Gitarre)
Mathias Krispin Bucher (Bass, Keys, Gesang)
Heli Mühlbacher (Gitarre)
German Schwarz (Schlagzeug)
Anfragen zu Rezensionsexemplaren, Interviews oder Ähnlichem bitte an andreas@lasvegasrecords.at!
Releases

Der Arne & die Anderen – Magnete und Konserven (CD & digital)
1. Ohne lang zu fragen
2. Alles satt
3. Helden und Idioten
4. Wörthersee
5. Kopf durch die Wand
6. Geliebter Anarchist (bleib so wie du bist)
7. W
8. Sogar dieses Lied
9. Nur geborgt
10. Schau ins Licht
11. Am Ende
VÖ: 21.04.2017
Vertrieb: Hoanzl
Label: !records
► homepage: derarneunddieanderen.at
► facebook: https://www.facebook.com/derarneunddieanderen/
► youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiMD9o74VIaABfzRNDLdr_g
► soundcloud: https://soundcloud.com/derarneunddieanderen
► instagram: https://www.instagram.com/derarneunddieanderen/
► bandcamp: https://derarneunddieanderen.bandcamp.com/releases

Share

Yasmo

“Bis zum letzten Satz ist bei mir alles echt
denn in Rap steckt mehr als nur ein Geschlecht.”

Yasmin Hafedh a.k.a. Yasmo macht neben Spoken Word Performances, Poetry Slam Auftritten (2009 gewann sie als erste Österreicherin die 13. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften) und jeglichem Literaturaktivismus in Österreich auch Rapmusik.
Am 27. Oktober 2011 erscheint ihr Debütalbum “keep it realistisch” bei ! records.
Yasmo begann mit der ersten Freestylesession im Einbaumöbel zu rappen und hat seitdem auch keine Pause eingelgt, immer weiter geschrieben bis es nun an der Zeit war ein Album aufzunehmen, das vielseitiger nicht sein kann.
Klassische Beats mit sinnvollen Reimen, Auseinandersetzungen mit der Welt mit passendem Soundtrack und anspruchsvolle Texte die HipHop wieder zu dem zurückbringen wollen was er ein mal war sind auf dem Album genauso wie Party- und Attitudetracks mit Augenzwinkern zu finden.
Yasmo “keep it realistisch”, produziert von Selbstlaut, VÖ: 27.10.2011, bei !records.

Besetzung:
Yasmo – raps
bcs – live dj support

Discographie:
keep it realistisch CD

Share

3MinutenEi

Das 3-Minuten-Ei verbringt die Zeit, in der es als solches existiert, ganz gerne im eigenen Studio. Es bastelt dort entweder an frischen Beats, freestylet oder schreibt Raps über Proleten, verschissene Beziehungen, harte Gangster, wie fresh man nicht eigentlich ist und vor allem auch darüber dass man das ganze nur zum Spaß macht. Gelegentlich betrinkt es sich auch ganz gerne. Die genannte Killerkombo besteht aus eigentlich 4, jedoch meistens nur 3 Mitgliedern:

Besetzung:
Skizzo (Beatbastler, MC) aka. Steff
Kid Kosmo (Beatbastler, MC) aka. Walter
Valium MC aka. Valentin
und gelegentlich auch
DJ Addy F (DJ) aka. Fuchsi

Discographie:
Echt nicht – CD
Des Kaisers neue Eier – CD

Share

doppelt sichtbar

Die Zwillingsbrüder Mart und Kassabrot sind ein Familienbetrieb wo Hip Hop 24/7 läuft. Das heißt Mart malt sich alles aus (Artwork) und Kassabrot gibt den Ton an (Beats). Durch die Abgeschiedenheit im Süden Österreichs entwickelte man einen Stil, der einmalig ist und doppelt besser hält. Und beim freestylen sind die Villacher dann beide sowieso in ihrem Element. Wort drauf.

Besetzung:
Mart MC – Raps & Grafik
Kassabrot MC – Raps & Beats

Discographie:
Olsen EP
sowas von … CD

Share

mieze medusa & tenderboy

HipHop für Backpacker?
EMLM (Elektronische Musik links von der Mitte) mit Rap?
DIY-Eigensinn?
Lyrik für den Club?

mieze medusa & tenderboy fühlen sich wohl im Raum zwischen Walkman, mp3-Device und Clubtauglichkeit. Die Protestsongcontestsieger 2007 sind DIY aus Überzeugung und aus Notwendigkeit und haben sich mit vielen Live-Gigs, Poetry-Slams, Lesungen und dem einen oder anderen Tonträger einige Fans in vielen verschiedenen Communities erspielt.

Zwischen den Stühlen? Klar, da ist am meisten Platz.

mieze medusa & tenderboy

Besetzung:
mieze medusa – raps
tenderboy – beats
dj leon – cuts
dj smi – cuts bis 2009

http://www.facebook.com/miezemedusaundtenderboy
http://www.myspace.com/miezemedusatenderboy
http://soundcloud.com/mieze-medusa

Share