Labeldrop nach oben!

Wir sind unfassbar stolz zu verkünden, dass es ein neues Yasmo Album gibt. Fast noch stolzer macht es uns, dass es nicht auf Rufzeichen records erscheint. Seit längerem wird Yasmo live verstärkt von der wunderbaren Klangkantine, das heute erschienene Album ist self-titled, heißt also “Yasmo & die Klangkantine”, zudem großartig und – was uns fast am Glücklichsten macht – es erscheint in Kooperation mit Partnern, die mehr Zeit und Ressourcen in dieses aufregende Projekt stecken können, als das bescheidene DIY-Label Rufzeichen records! Das finden wir gut und so soll es sein. #labeldropnachoben #gutereise #yasmohatgesagt #1000liebe

Yasmo & die Klangkantine

Wir freuen uns darüber, Yasmo 2 Alben lang begleitet haben zu dürfen, und wünschen herausragend großen Erfolg in diesem taufrischen 2017!

Seid klug und geht zur Releaseparty am 3.2.2017 ins Konzerthaus Wien!
Und ordert das Album! Alle Infos gibt es hier!

Share

Giga Ritsch feiert EP!

“Das Rhiz war gsteckt voll, Wiener Blond, Yasmo, Selbstlaut, und Beast Poet haben die Leute noch vor meinem Auftritt zum Auszucken gebracht. Ich war dann einfach nur mehr überwältigt von so viel Liebe. Normalerweise bin ich auf der Bühne nicht so schmähstahd, aber ihr habt mich einfach nur umgeblasen.” schreibt Giga Ritsch auf facebook. Und stimmt! So war’s! Ein echter HipHop-Abend mit jeder Menge Skills, Liebe und Emotion!

Wer ist Giga?
GIGA RITSCH ist Emanzipation von der Konvention. Giga Ritsch ist ein Kind aus Wien, aber nicht von hier. Sie macht Hip-Hop – im weitesten Sinn: Sprechgesang über Beats. Ihre Sprache ist eine wilde Mundart-Mischkulanz und ohne klare regionale Zuordnung, aber irgendwie im Osten Österreichs zu Hause. Sie hat keine Regeln, und die, die sie hat, bricht sie.
Die Musik dazu stammt abwechselnd von Makki (Le Toy, Binder und Krieglstein) und Selbstlaut (Broken Sequence). Selbstlaut steht für klassische Hip-Hop-Beats, Makki kommt eher von der elektronisch-experimentiellen Seite.
Die Texte kommen aus dem Bauch und zielen auch genau dort hin. Mal hart wie ein Boxhandschuh, mal wie verliebte Schmetterlinge. Dazu Gigas Stimme: Giga singt, und das mit Soul. Sie erzählt Geschichten, sie klagt an, sie feiert, sie kotzt sich aus. Sie liebt das Leben. Giga kennt kein „wurscht“, weil Giga immer superlativ ist.

Giga Ritsch Links
Giga Ritsch auf Bandcamp
Giga Ritsch Webseite
Giga Ritsch auf facebook

Share

Yasmos neue Single & Video!

Yasmo & Klangkantine - es ist musik Für Yasmo war 2014 ein gutes Jahr. 2015 beginnt aber besser: Yasmo & Bacchus werden ab jetzt live von der wunderbaren Klangkantine verstärkt. Jede Menge Blech und jede Menge Glitzer ergeben in Summe 1000 Liebe und eine brandheiße Single. Es ist Musik.
Neugierig?
Am 14.01.2015 kannst du dir das live anschauen, wenn Yasmo & die Klangkantine ihr Wiendebut im ORF RadioKulturhaus geben. Ja, im großen Saal :-)

Yasmo & die Klangkantine
ORF RAdioKulturhaus Wien
Mittwoch, 14. Januarum 19:30

Oder du schaust dir jetzt sofort das Video an und kaufst dir “Es ist Musik” auf bandcamp!

Erzählt euren Freunden davon!

Share

mieze medusa & tenderboy – Sparverein der Träume Album Preorder & Snippet

Wohohohooooooo! Im April erscheint das dritte Album von mieze medusa & tenderboy namens “Sparverein der Träume”! Dazu gibt es einige Termine: z.,B. den 5. April 2014 im Stromboli, Hall in Tirol, am 29. April 2014, die Releaseparty im Wiener rhiz, am 29. Mai 2014 die 10 Jahre textstrom Feier im Wiener dasBAch und am 31. Mai 2014 in der Salzburger ARGEkultur! Wir freuen uns darauf, euch dort zu sehen!

Aber ihr könnt auch jetzt schon ins Album reinhören und ihr könnt es auch schon vorbestellen – im rufzeichen records Store!

Und so klingt es:

Danke an Willi Landl, Yasmo, OzZle, dem Wiener Beschwerdechor, DJ DwD und DJ Smi für die Features!
Und an Phil Yäger (Posaune), Martin Eberle (Trompete), Dieter Stemmer (Keyboards) & Martin Six (Bass)!

Mastering by Dan Suter @ www.echochamber.ch / Coverartwork & Design: Thomas Reitmeyer

Share

Voted für Yasmo!

Nur gute Nachrichten zur Zeit! In den fm4 Jahrescharts war Yasmo vertreten, “Kein Platz für Zweifel” rotiert heftig durch den Äther und jetzt auch noch die Chance auf einen Amadeus Award! Machen wir das gemeinsam möglich, voten wir uns die Finger wund!

Yasmo

Und zwar hier – auf der fm4 Amadeus “Wir wollen Yasmo” Award Seite!

Und wer “Kein Platz für Zweifel” noch nicht hat, kauft es… alles klar?
tumblr_mts3c5i87K1s5dhz1o1_1280

Share

Videos! Mit rufzeichen!

Soeben in die fm4-Charts eingestiegen… Sowieso Kein Platz für Zweifel
Yasmo for queen! Und alle kaufen die CD!

Nebel sehen doppeltsichtbar in den Straßen.
Wir auch!

Urlaub haben mieze medusa & tenderboy gemacht. In Bukarest. Während der Buchmesse, dem Bookfest. Einen Gig gespielt haben wir auch.

Klickt euch durch!
Grüße, Mieze Medusa

Share

Yasmo – Kein Platz für Zweifel

Das zweite Album von Yasmo ist ans Presswerk geschickt und wird in Kürze veröffentlicht!

yasmo-albumrelease-465x360

„Kein Platz für Zweifel“ heißt das zweite Album der Wiener Rapperin Yasmo und wird am 24.10.2013 im B72 vorgestellt. Der Titel ist Programm, der Sound ist stylish-indie-trendy-hiphop-urbanshit und funky und die Songs sind gesellschaftskritisch, poetisch, persönlich und mit einer ordentlichen Portion schwarzen Humor verpackt.

Der Sound liegt zwischen Boombap, Swing, Electro, Funk, 90ies HipHop und Soul.

Erscheinungsdatum: 27.10.2013.
Das Album kann ab jetzt vorbestellt werden und wird sofort nach Rückkehr aus dem Presswerk – auf Wunsch von Yasmo signiert – versendet werden! Hier vorbestellen!

Und wird offiziell bei der Releaseparty am 24.10.2013 im B72 in Wien vorgestellt werden.

Albumreleaseparty von Yasmo “Kein Platz für Zweifel”
mit vielen Gästen: Mosch, Ptah, Mirac, Miss Lead, Selbstlaut, Jahson the scientist, Mieze Medusa & Yasmo und den DJs Bacchus und Aligatorman

Wir sehen uns dort!

Share

It’s tea time, innit?

Ein Geschenk! 6 gespittete Tracks, so richtig mit Tee und Zucker ein paar Conesbröseln von Wiens leading Brixton Girl Miss Lead! Die für Tod erklärte Yasmo wird nicht nur gefeatured, sie meldet sich im Herbst auch mit neuem Album zurück!

1. It’s Tea Time
2. Prisoner of Subconscience
3. Yasmo is dead feat. Yasmo
4. No one feat. P.tah
5. Move it out
6. Ancient Spirits feat. Ruffian

Download via bandcamp! Pay as you wish! Absolutes Must Have!

Miss Lead - It's tea time!

Share

Yasmo im Finale!

Ein ganz klares Voting gab’s für Yasmo und den Song vom Album “keep it realistisch …” (shoplink) beim gestrigen Protestsongcontest Vorfinale. Da konnte sich die Mieze ganz entspannt ihrer Stimme enthalten, Yasmo rauschte durch. Und ein begeistertes Publikum gab’s natürlich auch. Jetzt heißt es Daumen drücken am 12. Februar!
Zum Protestsongcontest!

Share

“Großes Rapkino” – Yasmo beim Protestsongcontest!

Mit “Fuck the academy”, einem der Rapjuwele aus “keep it realistisch” tritt Yasmo feat. Miss Leads beim Protestsongcontest an! Unter die 25 Siegerlieder hat sie es schonmal geschafft. “Ganz großes Rap-Kino.”

Also kauft die CD noch schnell, bevor sie den PSC gewonnen hat. Dann ward ihr vor dem Hype dabei! Und wo? Im rufzeichen shop!

Share