Little Hole Filled – And The Ants Still March On – Album

Die österreichische Band Little Hole Filled hat ihr neues Album “And The Ants Still March On” über !records digital released.

Das Album, ein Bastard aus Doom, Stoner, Sludge und Metal behandelt den Kreislauf von Leben und Tot.

Share

Faun – C-19-EP

Wie oft gibt es MCs, die fantastisch freestylen und richtig gut schreiben können? Faun legt eine EP vor, in dem er beide Stärken auslebt: den flexiblen Flow, durch jahrelanges Freestylen (zb bei Club der Menschen) erworben, und die Freude daran, Komplexität auszudrücken. Genau das brauchen wir zur Zeit: Ein Album zu dieser Zeit, in der wir nach Orientierung suchen und doch immer das Gleiche googeln. Stillsitzen, Nachdenken, Punchline.

“Jeder Atemzug Bedrohung, Jede Maske nur Trostpflaster!
Ich hab ihre Nummer gewählt, doch es war besetzt bei den Ghostbusters”

“Unsere Alben sind Tagebücher” ist das Motto. Faun rappt über die Eindrücke des neuen Alltags. Von den ersten Stunden mit “harten Tests” bis hin zu den ersten Lockerungen. Die mediale Aufarbeitung und Panikmache lässt viele “zuerst grindig, dann grantig, durch die große Krise cruisen”.
Die Ausnahmesituation ist “Vielschichtig“ wie das Leben. Das Mindset der Mitmenschen verändert sich, was folgt ist ein schlafwandlerischer Trip durch einen gekippten Alltag. Was tröstet? Erinnerungen an die ersten Schritte in der Wiener HipHop-Szene (“Erinnert Euch”) oder der gutgemeinte Ratschlag an dich selbst: “Du willst nicht sein wie die andern? – Einfach Hirn einschalten!” (“Gönn Dir!”). Die Stimmung der Tracks ist energiegeladen oder ängstlich ruhig, Fauns Flow liefert eins der abwechslungsreichsten Alben des Jahres.
Produziert ist das Album von Mookovic, Dr.Drunkadelic, DJ Phlow, DJ Diggy, Hömal Hair und Faun selbst.
Auch ein Livemitschnitt zusammen mit X.L.E.O. und der CDM-Livenband aus der letzten Jamsession vor der Isolation ist zu hören. Dieses Lied wurde sowohl musikalisch als auch textlich frei improvisiert.

“und jetzt das Beste: Bässe massieren hier die Fresse”

Als Draufgabe gibt es den Dr.Drunkadelic Remix von “Isolation” und Fauns Übersetzung eines Big Pun Klassikers ins Wienerische.

C-19-EP
1. Einen Namen
2. Harter Test
3. Vielschichtig
4. Goldene Tapeten
5. Home Officer (100% Freestyle)
6. Erinnert EUCH
7. Schlafwandeln
8. Frühstückskünste
9. Skit
10. Gönn Dir
11. Nimma Normal
12. Schlafwandel (REMIX)

Share

Mieze Medusa – #alavida

„Mehr denn immer“ – Track 3!
Entstanden am Strand von Zakynthos. Nachdenken über das Leben mit Blick aufs Meer. Ursprünglich waren die Zikaden Taktgeber, zurück in Wien hat Stefan Thaler die Rolle freundlicherweise übernommen. Gesang und Gitarre von Julie Anastassiou. Die Idee, den Track am international Towel Day zu releasen ist natürlich von Mieze Medusa.

Mieze Medusa – Raps
Julie Anastassiou – Gitarre, Gesang
Stefan Thaler – Bass, Keyboards, additional Instruments
Philipp “Tenderboy” Diesenreiter – Recording, Mixing

Mastering by Dejan Mandic @ Schallrausch Studios

Das wunderbare Cover ist von unserem guten Freund Thomas Reitmayer (R.I.P!). Danke für alles, du hast beinahe alle Covers unserer Bandgeschichte gemacht, eins schöner als das andere… Wir denken an dich.

Share

Mieze Medusa & Tenderboy – Putz das Fenster deiner Seele sauber

Der zweite Song aus der Reihe „mehr denn immer“! Kennen wir alle. Leute, die immer vom Streit erzählen. Immer ist eine Wand da, gegen die sie rennen können. Immer sind alle gegen sie.
„Manchmal frag ich mich, ob’s daran liegt, dass du vernarbt und fahrig bist, die Wunde subkutan, du kommst nicht ran, doch tragisch ist, du magst es nicht, wenn jemand sagt: Geh mal in dich…“
Die besten Ratschläge übrigens geben wir uns selbst: Einfach mal Frühjahrsputz im eigenen Kopf machen. Staub wischen in Herz und Seele. Loslassen.

Putz die Fenster deiner Seele sauber feat. Julie Anastassiou & Stefan Thaler
Mieze Medusa & Tenderboy
am 24. April 2020 (der Mondkalender rät vom Fensterputzen ausdrücklich ab)

Rap: Mieze Medusa
Beat & Komposition: Philipp „tenderboy“ Diesenreiter
Gitarre: Julie Anastassiou
Bass: Stefan Thaler

Mastering by Dejan Mandic @ Schallrausch Vienna
Erscheint auf rufzeichen records
Unser langjähriger Begleiter Thomas Reitmayer hat das Cover gestaltet.

Share

Mieze Medusa & Tenderboy – Rappertante

In den letzten Jahren haben mieze medusa & tenderboy Songs geschrieben und auch immer wiedermal live gespielt. Unter dem Motto “mehr denn immer” gibt’s im Lauf des Frühjahrs neue Songs von uns. Am 10. April 2020 ist internationaler Tag der Geschwister. Was haben unsere Geschwister gemacht: Uns zu Onkeln und Tanten!
Der erste Track in der Reihe: Rappertante!

Rappertante
Mieze Medusa & Tenderboy
am 10. April 2020 (internationaler Tag der Geschwister / American Day of encouraging young people to write)

Mastering by Dejan Mandic @ Schallrausch Vienna
Erscheint auf rufzeichen records

Share

FAUN – Pandoras BenTwo

Faun ist zurück! Auf fetten Bässen und rohen Drums von u.a. DJ Phlow & Dr. Drunkadelic wird wieder blos mit Worten gespielt und so die Erde gerettet. Pandoras Bentwo erweitert die Saga der Büchse um viele weitere entscheidende Wendungen und geht mit Featuregästen wie u.a. Lauri Mauranen, Mahiyo und Luluvic auf ganz neue Ebenen des europäischen HipHop-Bodens.

https://www.amazon.de/Pandoras-BenTwo-Explicit-Faun/dp/B07JHS4VN9/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1540366184&sr=8-1&keywords=pandoras+bentwo

Share

We Love Silence – Passing By – EP

!records proudly present the new EP by We Love Silence!

With their newest EP Passing By the Viennese Trio We Love Silence breaks boundaries and discovers new grounds, teaming up with Austrias finest hip-hop producer Andi Lettner. On the four new tracks the band explores and at the same time creates its very own terrain somewhere between leisure acoustic sounds and modern electronics. Remarkably, the songwriting can easily keep up. Lukas Staudinger is a visionary composer, always revealing himself while looking openly into the world. Herein, the synthesis between the fragile nature of the artist and a new self-confidence finally succeeds.
Beat-oriented, urban and yet always extremely sensitive, We Love Silence impressively shows how contemporary pop music works. Passing By. A big hit. Four brilliant songs that will stay in your memory forever.

https://itunes.apple.com/us/album/passing-by-ep/1439215997

Share

Wir feiern Swankster!

Die Hip Hop Liveband SWANKSTER – angeführt von New Yorker MC Al-Khabir Richman veröffentlicht am 21. September ihr Debüt-Album im The Loft in Wien. Mit einem Line-Up, das sich sehen lassen kann, wird eine ausgelassene Releaseparty mit Hip Hop, Soul und RnB gefeiert.

LineUp:
SWANKSTER
Captain Hot Dog Sauce
Nora Mazu
Olinclusive

Start: 21h

VVK: 7€
AK: 10€”

Share

Swankster Phat Jam & Superfly!

Heute, 5. April 2018, feiern Swankster ihren Single-Release im Rahmen vom Phat Jam im Schwarzberg! Einlass um 19:00 Uhr, Swankster spielen um 20:00 Uhr! Sie präsentieren ihr Video und ihre Single, sie freuen sich ur, wenn ihr vorbeischaut und mit ihnen feiert!
Scooby Duo (Irieology & Olinclusive) ist on the decks! Wir empfehlen uneingeschränkt!

Auf Superfly sind sie heute ebenfalls zu hören! Erstens, weil was superfly ist, sich einfach findet. Zweitens, weil es da ein Fest geben wird. Drittens, weil: SWANKSTER die Hüften mit souligen Grooves zum Schwingen, und die Köpfe mit Licks und Lyrics zum Nicken und zum Nachdenken bringen. Nuff said!

Links:
Swankster auf Facebook
Swankster Single auf Amazon
Phat Jam
Radio Superfly!

Share

Neuer Artist auf !records mit neuer Single! – SWANKSTER – Stella Stargazer

SWANKSTER ist eine Live HipHop Band, die zwischen Wesküstengrooves und Ostküstenbeats die Köpfe zum Nicken und Körper zum tanzen bringen. Der New Yorker MC Al Richman versteht es, in seinen Texten Flows, Inhalte und Wortwitze zu vermitteln und im Einklang mit Robert Wallner (bass), Michael Seyfried (drums), Vuk Gligorjevic (git) und Felipe Scolfaro Crema (keys) zu vertonen und für einen Sound zu sorgen, den man so in Österreich noch nicht gehört hat.

Swankster Song auf amazon kaufen!

Share

Faun – Videopremiere zu ANON!

ANON ist einer unserer Lieblingstracks vom aktuellen Faun-Album mit dem raffinierten Namen: Pandoras Bento!
Gestern, bei der Live-Sendung Club der Menschen, ein absolutes MUST-SEE auf Okto-TV, hat Faun sein Video präsentiert!


Pandoras Bento kaufen & hören!
Faun – Pandoras Bento auf Google play
Faun – Pandoras Bento auf amazon
Faun – Pandoras Bento auf itunes
Faun – Pandoras Bento auf Spotify

Links
Faun auf facebook
Club der Menschen auf Okto TV

Share

Faun – Pandoras Bentos

Faun macht Freestyle-Rap, dass uns der Mund offenstehen bleibt. Weil er Reimketten in die Zukunft imaginieren kann, bis Inhalt, Form und Technik eine Einheit werden. Wenn er entscheidet, dass sich der Aufwand lohnt, macht er Nägel mit Köpfen und schaltet auf Aufnahme.
Das Resultat: Pandoras Bento.
13 Tracks über die Welt, wie wir sie kennen oder uns vorstellen können.

Faun_PandorasBento-Cover-3000x3000

Weitgehend ohne Features rappt er über Reizüberflutung, die revolutionären Möglichkeiten des Internet oder trifft einen Song lang Freunde von früher. Er rappt übers Vatersein, über den Zustand unseres Planeten, erzählt was Rapper so reden. Um übers Kiffen zu reden, werden dann doch Freunde eingeladen: XLEO setzt sich zu Faun auf die Couch.
Mit auffällig hoher sprachlicher Wendigkeit legt Faun seine Stimme über die Beats von A Lesh the thirst, Dr Drunkadelic, DJ Phlow oder über seine eigenen Beats. Gut ausgewählte Scratch-Parts von DJ Phlow und A Lesh the Thirst runden Pandoras Bento ab
Die Raps sind wortspiellastig und zielgerichtet. Fauns eloquente Beweglichkeit, mit der er Doppel- bis Trippelkaskadenreime aus dem Ärmel schüttelt ohne des erzählerische Ziel aus den Augen zu verlieren, ist beeindruckend. Bei aller inhaltlicher Vielfalt zieht sich ein roter Faden durch Pandoras Bento. Das Album ist von Anfang bis Ende durchhörbar, genau genommen ist es auch loopbar. 1111SARG, ein ein bisschen eingenebelter Track übers Kiffen. (Achtung, Nerds: SARG ist ein Palindrom von GRAS). Mit den ersten Worten „Griaß euch, ……) macht der letzte Track die Tür auf, das Album ein weiteres Mal durch zu hören, mit einer etwas relaxteren Stimmung. Noch was für Nerds: Die Trackreihenfolge ist im binären Code angegeben. Holt euch Popcorn und genießt das Kopfkino.

Pandoras Bento kaufen & hören!
Faun – Pandoras Bento auf Google play
Faun – Pandoras Bento auf amazon
Faun – Pandoras Bento auf itunes
Faun – Pandoras Bento auf Spotify


Wer ist Faun?

Für Faun ist das Wort „Trueschool“ fast schon nicht oldschool genug. Er rappt seit Ende der Neunzigerjahren solo oder in verschiedensten Formationen (Hobbyraumcrew, Rooftop, Seizu). Jahrelang hat er in Atzgersdorf eine hochaktive Proberaumsession gestaltet, aus der heraus sich ein Herzensprojekt entwickelt hat: das monatliche Interview- und Freestyle-Format Club der Menschen auf Okto TV.

Links
Faun auf facebook
Club der Menschen auf Okto TV

Share

Doppelt Sichtbar – Abenteuer Komfortzone

Auf dieser EP geht es wieder einmal weitreichend zu. Da befinden sich Auftragsmörder in Therapie. Da wird ein Handyshop überfallen – was gar nicht so leicht ist, wie man denken möge.
Auch mit Kritik um Wohlstandsprobleme wird nicht gespart. Und wenn gar nichts mehr geht, löst man es wie Männer… mit Stein, Schere, Papier, Echse, Spock.
Deshalb muss trainiert werden und damit der Karateschlag sitzt, wird in guter alter Manier Auftragen und Polieren geübt. Denn nur so kommt man groß hinaus. Und aus der Komfortzone raus.
credits
released May 1, 2017

Share

Beast Poet & Tenderboy – Krawuzikapuzi EP

Zarte Knaben in Lava und kochende Zungen am Seismographen der zwickigsten Vibes. Hier entlang zum Musikantenstadl auf Ketamin und Gruben voller Tripperbeats. Da wo sich Whiz Kalifa und Richard Lugner die endgültige Gute Nacht sagen. Hier flowt der Kasperl über die Rauhaut der Dinge und stöpselt dabei unbemerkt und rücklings seinen Schabernack in die Analen einsamer Welten. Man mag nur warten bis es knallt. Da gibt es womöglich solche Töne wie selbst Zeus sie nicht verflatuliert hätte. Buntes Zerdröhnen für die Ohren: das sind Butterweich der Bub und Bongo de Beast. Mit dabei auch die allerschneidigsten der Schneidigen, “Feuer-Slamamander” Mieze Medusa und der unvergleichliche Selbstlaut. Just dig it.
credits
released March 3, 2017

Text + Rap: Martin Bachler
Musik: Philipp Dieserneiter
Recording & Mix: Philipp Diesenreiter
Mastering: Dejan Mandic
Coverartwork: Martin Funk
Cuts: DJ Tim Stehle

Share

mieze medusa & tenderboy – Danke dass du deenggsd!

Vor 10 Jahren haben wir mit dem Song „Nicht meine Revolution“ und gemeinsam mit Violetta Parisini den Protestsongcontest gewonnen. Das war urschön für uns. Mit Zahlen haben wir es nicht so, deshalb ist uns das erst 2 Tage vor Einsendeschluss auch aufgefallen. Aber ganz ehrlich, wir haben 2016 hinter uns gebracht: Das Protestieren fällt uns leicht!
Also haben wir entspannt Silvester gefeiert (tenderboy hat gearbeitet, mieze medusa hat sich in irgendwo weit weg vor den
Schweizerkrachern versteckt), entspannt ausgeschlafen und Freunde getroffen. Am 2. Jänner allerdings haben wir uns ganz, ganz früh getroffen (okay, kurz nach Mittag) und dann richtig viel Spaß im Studio gehabt. Weil, nur weil man sich ärgert, muss man ja nicht gleich schlechte Laune haben.

Das Resultat: „Danke, dass du deenggsd“.

Wir freuen euch, wenn es euch taugt.

 

Share

Labeldrop nach oben!

Wir sind unfassbar stolz zu verkünden, dass es ein neues Yasmo Album gibt. Fast noch stolzer macht es uns, dass es nicht auf Rufzeichen records erscheint. Seit längerem wird Yasmo live verstärkt von der wunderbaren Klangkantine, das heute erschienene Album ist self-titled, heißt also “Yasmo & die Klangkantine”, zudem großartig und – was uns fast am Glücklichsten macht – es erscheint in Kooperation mit Partnern, die mehr Zeit und Ressourcen in dieses aufregende Projekt stecken können, als das bescheidene DIY-Label Rufzeichen records! Das finden wir gut und so soll es sein. #labeldropnachoben #gutereise #yasmohatgesagt #1000liebe

Yasmo & die Klangkantine

Wir freuen uns darüber, Yasmo 2 Alben lang begleitet haben zu dürfen, und wünschen herausragend großen Erfolg in diesem taufrischen 2017!

Seid klug und geht zur Releaseparty am 3.2.2017 ins Konzerthaus Wien!
Und ordert das Album! Alle Infos gibt es hier!

Share

Alex Miksch auf !records – Wos So Is – Neues Album!

Dieses Album hat eine besondere Geschichte: Nachdem Alex Miksch einige Jahre in Wien gelebt hatte, zog es ihn nach Devinska Nova Ves, ein an der Bahnstrecke nach Bratislava liegender Ort nahe Marchegg.
Dort lebte er im Frühjahr 2015 mehrere Monate in einer Plattenbausiedlung, um die Geschichten für diese Produktion zu schreiben.
In slowakischen Beisln, umgeben von Menschen, die nicht die eigene Sprache sprechen, mit aller Tristesse und Lebendigkeit dieser Siedlung, arbeitet Miksch an seiner Poesie.
Die dabei entstehenden Texte nehmen als Ausgangspunkt die Perspektive eines bestimmten “Typus Mensch” ein: eine unauffällige angepasste Figur, klein und freundlich, dabei unnahbar und schwer zu greifen. Vielleicht eine tickende Zeitbombe, vielleicht ein harmloser Übergebliebener. Desillusioniert von leeren gesellschaftlichen und politischen Versprechungen, übersättigt von Konsumwahn, Rastlosigkeit und dem Zerfall sozialer Zusammenhänge in einer globalisierten Welt des Kapitals.

Aus den verschiedenen Facetten und Befindlichkeiten dieser Figur entsteht das stabile Gerüst für das aktuelle Album.

Im nächsten Schritt ging es darum, die passenden Musiker für eine Kooperation zu gewinnen, und eine geeignete Studio-Umgebung zu finden. Die Produktion ist das Ergebnis eines vielfältigen kollektiven Gemeinschaftsprozesses, welcher von den ehrenamtlichen und freundschaftlich zur Verfügung gestellten Ressourcen aller Beteiligten getragen war.

Die Produktion lebt von der Authentizität und der spontanen Leidenschaft der Beteiligten, welche im Studio eingefangen werden konnte. In mehreren Live-Sessions mit wechselnden Besetzungen wurden die Songs im Winter 2015/2016 im Studio ungebändigt und gemeinschaftlich eingespielt.

Artist: Alex Miksch
Albumtitel: Wos so is
Spieldauer: 41’40’’
Genre: Rock, Blues, Singer-Songwriter, Folk, Mundart

Titelliste:
Wos sois
Pyjama
Hint noch
Gfrasta
Himme
A Gegend wie a Kölla
In ana aussichtslosn Gschicht
Die letzte Runde
Das Haus

Produzent: Matthias Ermert
Co-Produzent: Christian Enzlmüller (Filmproduktion Enzlmüller – www.TheCockpit.org)
Tonstudio: schallrausch, 1120 Wien

Aufnahmeleitung und Koproduktion: Max Dahm & Matthias Ermert
Mastering: Hans Wagner & Dejan Mandic

Mit freundschaftlicher musikalischer Unterstützung von:
David Strobl: Drums, Toys; (Mitglied der Playback Dolls, Cafe Olga Sanchez, Tini Trampler & die dreckige Combo)
Jakob Kovacic: Schlagzeug (Playback Dolls, Tini Trampler), u.a. 2001-2012 bei den Salzburger Festspielen
Philipp Moosbrugger: Kontrabass; (Fatima Spar & The Freedom Fries, Thirsty Eyes u.v.m.)
Florian Weiß: Posaune, Begleitgesang (Stoahoat & Bazwoach, wanjobanjo)
Josef Kolarz: Klarinette; freier Wiener Jazzmusiker
Lukas Lauermann: Violoncello, (Soap & Skin, Ritornell, Der Nino aus Wien, A Life a Song a Cigarette u.a.)
Max Mayerhofer: Dobro, Lapsteel, Banjo (wanjobanjo,Car Radio Band)
Orges Toce: Gitarre; (Wilfried, Orges & The Ockus-Rockus Band)
Matthias Ermert: Orgel (Kotomaki)

Share

Giga Ritsch feiert EP!

“Das Rhiz war gsteckt voll, Wiener Blond, Yasmo, Selbstlaut, und Beast Poet haben die Leute noch vor meinem Auftritt zum Auszucken gebracht. Ich war dann einfach nur mehr überwältigt von so viel Liebe. Normalerweise bin ich auf der Bühne nicht so schmähstahd, aber ihr habt mich einfach nur umgeblasen.” schreibt Giga Ritsch auf facebook. Und stimmt! So war’s! Ein echter HipHop-Abend mit jeder Menge Skills, Liebe und Emotion!

Wer ist Giga?
GIGA RITSCH ist Emanzipation von der Konvention. Giga Ritsch ist ein Kind aus Wien, aber nicht von hier. Sie macht Hip-Hop – im weitesten Sinn: Sprechgesang über Beats. Ihre Sprache ist eine wilde Mundart-Mischkulanz und ohne klare regionale Zuordnung, aber irgendwie im Osten Österreichs zu Hause. Sie hat keine Regeln, und die, die sie hat, bricht sie.
Die Musik dazu stammt abwechselnd von Makki (Le Toy, Binder und Krieglstein) und Selbstlaut (Broken Sequence). Selbstlaut steht für klassische Hip-Hop-Beats, Makki kommt eher von der elektronisch-experimentiellen Seite.
Die Texte kommen aus dem Bauch und zielen auch genau dort hin. Mal hart wie ein Boxhandschuh, mal wie verliebte Schmetterlinge. Dazu Gigas Stimme: Giga singt, und das mit Soul. Sie erzählt Geschichten, sie klagt an, sie feiert, sie kotzt sich aus. Sie liebt das Leben. Giga kennt kein „wurscht“, weil Giga immer superlativ ist.

Giga Ritsch Links
Giga Ritsch auf Bandcamp
Giga Ritsch Webseite
Giga Ritsch auf facebook

Share

Monstersommer – mieze medusa & tenderboy ft Julie Anastassiou – Video released

Danke an Helmut, Markus, Nefeli, Mikis und den Strand von Vassilikos für die Hilfe beim Video. Die Kamera war klein, unser Herz groß.

Monstersommer ist auf der Monstersommer EP von mieze medusa & tenderboy erschienen und digital in den gängingen Stores und als CD im rufzeichen store erhältlich!

Rap & Gesang: Mieze Medusa, Julie Anastassiou
Gitarre: Julie Anastassiou
Bass: Stefan Thaler
Percussion: German Belmar Valeria

Share

Yasmos neue Single & Video!

Yasmo & Klangkantine - es ist musik Für Yasmo war 2014 ein gutes Jahr. 2015 beginnt aber besser: Yasmo & Bacchus werden ab jetzt live von der wunderbaren Klangkantine verstärkt. Jede Menge Blech und jede Menge Glitzer ergeben in Summe 1000 Liebe und eine brandheiße Single. Es ist Musik.
Neugierig?
Am 14.01.2015 kannst du dir das live anschauen, wenn Yasmo & die Klangkantine ihr Wiendebut im ORF RadioKulturhaus geben. Ja, im großen Saal 🙂

Yasmo & die Klangkantine
ORF RAdioKulturhaus Wien
Mittwoch, 14. Januarum 19:30

Oder du schaust dir jetzt sofort das Video an und kaufst dir “Es ist Musik” auf bandcamp!

Erzählt euren Freunden davon!

Share

rufzeichen records label night

mieze medusa & tenderboy, Sparverein der Träume, Falter Es gibt immer einen Grund zu feiern! Der Sparverein der Träume ist erschienen, wir freuen uns über Airplay beim Radio des Vertrauens (“Wünscht euch Bass Tanz Glitzer Licht auf fm4, will ya?!”), die Pressearbeit beginnt sich auszuzahlen!

Yasmo, fm4 Soundselection 30Aber wir haben noch mehr Grund zu feiern, auch bei Yasmo gibt es wieder wunderbare Neuigkeiten. Ihr Powerplayhit “Kein Platz für Zweifel” hat es auf die FM4 Soundselection 30 geschafft!

Aber wenn wir ganz ehrlich zu uns sind, wir würden auch feiern, wenn es anders laufen würde! Höchste Zeit, dass sich wiedermal alle auf einen Haufen schmeissen! Höchste Zeit, Gelegenheit zu geben, uns zu vernetzen! Und das machen wir:

Am 20. Juni 2014 gibt es eine Labelnight im Wiener Fluc (praterstern 5, 1020 Wien)!

STRAIGHT OUTTA PRATERSTERN

straightouttpratersternEine neue Veranstaltungsreihe heißt österreichische HipHop Labels im Fluc am Wiener Praterstern willkommen. Das Label ist Programm, die Musik HipHop, der Eintritt frei!

Frei? Soweit so gut. Um eine kleine Gabe im Sinne einer freien Spende wird gebeten.

RUFZEICHEN RECORDS /// 20.6. // 21:00 /// freie Spende

Live
* Mieze Medusa & Tenderboy
* Yasmo
* doppelt sichtbar

Djs
* Leon
* Bacchus
* Thomas Reitmayer

Zum fb-Event!

Share

mieze medusa & tenderboy – Sparverein der Träume Album Preorder & Snippet

Wohohohooooooo! Im April erscheint das dritte Album von mieze medusa & tenderboy namens “Sparverein der Träume”! Dazu gibt es einige Termine: z.,B. den 5. April 2014 im Stromboli, Hall in Tirol, am 29. April 2014, die Releaseparty im Wiener rhiz, am 29. Mai 2014 die 10 Jahre textstrom Feier im Wiener dasBAch und am 31. Mai 2014 in der Salzburger ARGEkultur! Wir freuen uns darauf, euch dort zu sehen!

Aber ihr könnt auch jetzt schon ins Album reinhören und ihr könnt es auch schon vorbestellen – im rufzeichen records Store!

Und so klingt es:

Danke an Willi Landl, Yasmo, OzZle, dem Wiener Beschwerdechor, DJ DwD und DJ Smi für die Features!
Und an Phil Yäger (Posaune), Martin Eberle (Trompete), Dieter Stemmer (Keyboards) & Martin Six (Bass)!

Mastering by Dan Suter @ www.echochamber.ch / Coverartwork & Design: Thomas Reitmeyer

Share

Voted für Yasmo!

Nur gute Nachrichten zur Zeit! In den fm4 Jahrescharts war Yasmo vertreten, “Kein Platz für Zweifel” rotiert heftig durch den Äther und jetzt auch noch die Chance auf einen Amadeus Award! Machen wir das gemeinsam möglich, voten wir uns die Finger wund!

Yasmo

Und zwar hier – auf der fm4 Amadeus “Wir wollen Yasmo” Award Seite!

Und wer “Kein Platz für Zweifel” noch nicht hat, kauft es… alles klar?
tumblr_mts3c5i87K1s5dhz1o1_1280

Share

Videos! Mit rufzeichen!

Soeben in die fm4-Charts eingestiegen… Sowieso Kein Platz für Zweifel
Yasmo for queen! Und alle kaufen die CD!

Nebel sehen doppeltsichtbar in den Straßen.
Wir auch!

Urlaub haben mieze medusa & tenderboy gemacht. In Bukarest. Während der Buchmesse, dem Bookfest. Einen Gig gespielt haben wir auch.

Klickt euch durch!
Grüße, Mieze Medusa

Share

Yasmo – Kein Platz für Zweifel

Das zweite Album von Yasmo ist ans Presswerk geschickt und wird in Kürze veröffentlicht!

yasmo-albumrelease-465x360

„Kein Platz für Zweifel“ heißt das zweite Album der Wiener Rapperin Yasmo und wird am 24.10.2013 im B72 vorgestellt. Der Titel ist Programm, der Sound ist stylish-indie-trendy-hiphop-urbanshit und funky und die Songs sind gesellschaftskritisch, poetisch, persönlich und mit einer ordentlichen Portion schwarzen Humor verpackt.

Der Sound liegt zwischen Boombap, Swing, Electro, Funk, 90ies HipHop und Soul.

Erscheinungsdatum: 27.10.2013.
Das Album kann ab jetzt vorbestellt werden und wird sofort nach Rückkehr aus dem Presswerk – auf Wunsch von Yasmo signiert – versendet werden! Hier vorbestellen!

Und wird offiziell bei der Releaseparty am 24.10.2013 im B72 in Wien vorgestellt werden.

Albumreleaseparty von Yasmo “Kein Platz für Zweifel”
mit vielen Gästen: Mosch, Ptah, Mirac, Miss Lead, Selbstlaut, Jahson the scientist, Mieze Medusa & Yasmo und den DJs Bacchus und Aligatorman

Wir sehen uns dort!

Share

Miss Lead ist fm4 Soundpark Band des Monats!

Wir freuen uns wie Schneeköniginnen darüber, dass sich die Nachricht der Dopeness von Brixton born and raised Miss Lead lawinenartig im Äther ausbreitet! “Move it out” ist auf der fm4 Soundselection und on rotation! Und im Juli ist Miss Lead sogar die fm4 Soundpark Band des Monats!
Den Rest gibt es im Internet zu holen! Go get it!

Miss Lead - It's tea time

Share