Faun – C-19-EP

Wie oft gibt es MCs, die fantastisch freestylen und richtig gut schreiben können? Faun legt eine EP vor, in dem er beide Stärken auslebt: den flexiblen Flow, durch jahrelanges Freestylen (zb bei Club der Menschen) erworben, und die Freude daran, Komplexität auszudrücken. Genau das brauchen wir zur Zeit: Ein Album zu dieser Zeit, in der wir nach Orientierung suchen und doch immer das Gleiche googeln. Stillsitzen, Nachdenken, Punchline.

„Jeder Atemzug Bedrohung, Jede Maske nur Trostpflaster!
Ich hab ihre Nummer gewählt, doch es war besetzt bei den Ghostbusters“

„Unsere Alben sind Tagebücher“ ist das Motto. Faun rappt über die Eindrücke des neuen Alltags. Von den ersten Stunden mit „harten Tests“ bis hin zu den ersten Lockerungen. Die mediale Aufarbeitung und Panikmache lässt viele „zuerst grindig, dann grantig, durch die große Krise cruisen“.
Die Ausnahmesituation ist „Vielschichtig“ wie das Leben. Das Mindset der Mitmenschen verändert sich, was folgt ist ein schlafwandlerischer Trip durch einen gekippten Alltag. Was tröstet? Erinnerungen an die ersten Schritte in der Wiener HipHop-Szene („Erinnert Euch“) oder der gutgemeinte Ratschlag an dich selbst: „Du willst nicht sein wie die andern? – Einfach Hirn einschalten!“ („Gönn Dir!“). Die Stimmung der Tracks ist energiegeladen oder ängstlich ruhig, Fauns Flow liefert eins der abwechslungsreichsten Alben des Jahres.
Produziert ist das Album von Mookovic, Dr.Drunkadelic, DJ Phlow, DJ Diggy, Hömal Hair und Faun selbst.
Auch ein Livemitschnitt zusammen mit X.L.E.O. und der CDM-Livenband aus der letzten Jamsession vor der Isolation ist zu hören. Dieses Lied wurde sowohl musikalisch als auch textlich frei improvisiert.

„und jetzt das Beste: Bässe massieren hier die Fresse“

Als Draufgabe gibt es den Dr.Drunkadelic Remix von „Isolation“ und Fauns Übersetzung eines Big Pun Klassikers ins Wienerische.

C-19-EP
1. Einen Namen
2. Harter Test
3. Vielschichtig
4. Goldene Tapeten
5. Home Officer (100% Freestyle)
6. Erinnert EUCH
7. Schlafwandeln
8. Frühstückskünste
9. Skit
10. Gönn Dir
11. Nimma Normal
12. Schlafwandel (REMIX)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.